Wanderung Dresdner Heide im März

Den größten Stadtwald Dresdens erleben – die Dresdner Heide

am 19. März 2017

 

Unsere Reihe „Dresdner Naturräume“ begann mit einer Exkursion am 19. März durch die Dresdner Heide. Landschaftsarchitekt und Naturschützer Volker Schenk führte uns durch das Landschaftsschutzgebiet von insgesamt über 6000 Hektar. Er erläuterte uns dabei welche Auswirkungen die besondere Geologie auf die Tier- und Pflanzenwelt mit sich bringt und offenbarte selbst für eingefleischte Dresdner spannende Zusammenhänge und Erkenntnisse.

 (WvD, 2016)

Wanderung bis zu den Wasserfällen in der Dresdner Heide

Die regenreiche Wanderung entlang der Prießnitz ließ uns verschiedenste Habitattypen und deren Vermischung beobachten. Dabei stand vor allem das Selbstentdecken im Vordergrund, um die Sinne für die Natur zu schärfen. Der Rundgang führte uns bis zu den Wasserfällen am Rande von Klotzsche und ließ uns das zarte Frühlingserwachen erleben.

(Lisa Hallex, Stand: März 2017)

Hier geht's zur Bildergalerie

 
info@denkmal-wissen.de
 facebook: Wissensvermittlung Denkmalpflege
Adresse: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege, Hantzschstraße 4, 01189 Dresden
Spendenkonto: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e. V.
Bank: SPK Oberlausitz-Niederschlesien IBAN: DE67 8505 0100 0232 0240 65 BIC: WELADED1GRL