Schmilka "Es Klappert die Mühle..." Juli 2016


"Es Klappert die Mühle..."

Ausflug nach Schmilka im Rahmen unserer Reihe "Sächsische Klein- und Mittelstädte"

(WvD)

„Dem Wetter zum Trotz…“

… haben wir uns vergangenes Wochenende auf das Bio- und Nationalpark-Refugium Schmilka in der sächsischen Schweiz aufgemacht. Während es bereits kurz nach Anlegen der Fähre wie aus Kübeln goss, besuchten wir die Backstube der Mühlenbäckerei und bekamen einen sehr interessanten Einblick in die Besonderheiten des biologischen Backens.

(WvD)

Weil uns allen sichtlich das Wasser im Munde zusammenlief, durften wir die verschiedenen Brotsorten auch alle einmal kosten. Nach Fachgesprächen zum isländischen Fußball mit dem Mühlenbäcker, führten uns Jonas Horenburg und Jonas Trenkler in die Geschichte des Ortes Schmilka und den alten Handwerkskünsten des Backen und Brauens ein.

(WvD)

 

Danach trauten wir uns aus dem sicheren Unterstand in den regnerischen Nationalpark sächsische Schweiz. Einen besonderen Dank noch mal an Hans-Jörg Mai für die schöne Strecke und die wunderbare Aussicht über Gipfel und auf die nebelverhängten Wälder. Denn dem Wetter zum Trotz hatten wir einen wunderbaren und sehr interessanten Tag.

(WvD)

(Christin Prill, Stand 5.07.2016)

info@denkmal-wissen.de

 facebook: Wissensvermittlung Denkmalpflege
Adresse: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege, Plauenscher Ring, 01187 Dresden
Spendenkonto: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e. V.
Bank: SPK Oberlausitz-Niederschlesien IBAN: DE67 8505 0100 0232 0240 65 BIC: WELADED1GRL