Drechselseminar

Drechselseminar 25.11.2017

 

Mit Plätzchen und viel Kaffee haben wir am Samstag dem 25. November bei unserem ersten Drechselseminar die Vorweihnachtszeit eröffnet. Los ging es mit einem Einblick der Drechselmeisterin Claudia Behnisch, die sich gern als „rund und eckig“ beschreibt, in ihre vielfältige Berufserfahrung. Denn neben ihrer Ausbildung zur Drechslerin (rund), hat sie sich der Holzbearbeitung auch über eine Tischlerlehre (eckig) genähert. So kompetent versorgt bekamen wir eine Einweisung in die Kunst des Drechselns, die vielfältigen Möglichkeiten der Formen und Werkstücke. Und nach dem die ersten Berührungsängste an den Drehzahlstarken Drechselbänken überwunden waren, ging es auch schon los. Wir haben mit Begeisterung erste Erfahrungen am Rundholz gemacht und fleißig erste kleine Weihnachtsgeschenke wie Schalen, Kerzenständer, Vasen und Kreisel gefertigt.

Wir danken Claudia für den spannenden Tag und freuen uns auf das gemeinsame Seminar im Dezember 2018.

(WvD, 2017)

(Christin Prill, Stand: November 2017)

Hier geht's zur Bildergalerie

 
info@denkmal-wissen.de
 facebook: Wissensvermittlung Denkmalpflege
Adresse: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege, Plauenscher Ring 27, 01187 Dresden
Spendenkonto: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e. V.
Bank: SPK Oberlausitz-Niederschlesien IBAN: DE67 8505 0100 0232 0240 65 BIC: WELADED1GRL