Quo vadis Dresden? 15.11.2014

Quo Vadis Dresden?

Um das Stadtbild Dresdens und dessen Entwicklung zu ergründen, fand sich am 15. November 2014 der Verein „Wissensvermittlung in der Denkmalpflege“ zu einem Stadtrundgang ein. Ein tiefgründiger Lichtbildvortrag unter der Leitung von Herrn Dr. Ing. Sebastian Storz vom Forum für Baukultur e. V. bildete das Basiswissen für einen anschießenden Stadtspaziergang bei schönem Sonnenschein. Die gezeigten historischen Aufnahmen und Pläne der Altstadt ließen sich mit dem Ist-Zustand vergleichen und regten zum kontroversen Austausch an.

Hier geht´s zur Bildergalerie

info@denkmal-wissen.de
 facebook: Wissensvermittlung Denkmalpflege
Adresse: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege, Hantzschstraße 4, 01189 Dresden
Spendenkonto: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e. V.
Bank: SPK Oberlausitz-Niederschlesien IBAN: DE67 8505 0100 0232 0240 65 BIC: WELADED1GRL