Diskussionsrunde mit der Senioren Akademie Dresden

Diskussionsrunde mit der Senioren Akademie Dresden

Gibt es ein Dresden-Bild, und wenn ja welches? 

Am 22.06.2015 waren wir Gast in bei der Senioren Akademie Dresden. Dort stellte Martin Kollna unseren Verein und das Freiwillige Jahr in der Denkmalpflege vor. 

Im Anschluss wurde die Frage "Gibt es ein Dresden-Bild, und wenn ja welches?" mit den Hörern heiß diskutiert. Ziel war es vorallem, ein Gespräch zwischen den Generationen entstehen zu lassen. Dieses Projekt ergab sehr bereichernde DIskussionsergebnisse und wir arbeiten bereits an der nächsten Runde.

Ermöglicht wurde uns dieser Auftritt durch Herrn Dr. Storz und Frau Reichle vom Forum für Baukultur. Herr Dr. Storz moderierte das Gespräch. Dafür danken wir sehr. Die Bilder sind vom Forum für Baukultur (http://www.forum-fuer-baukultur.de) uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt worden.

(Martin Kollna Juli 2015)

Hier geht´s zur Bildergalerie...

info@denkmal-wissen.de
 facebook: Wissensvermittlung Denkmalpflege
Adresse: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege, Hantzschstraße 4, 01189 Dresden
Spendenkonto: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e. V.
Bank: SPK Oberlausitz-Niederschlesien IBAN: DE67 8505 0100 0232 0240 65 BIC: WELADED1GRL