Auf den Spuren der Ägypter

Auf den Spuren der Ägypter...


Vergangenen Samstag ergab sich für die Mitglieder des Vereins zur Wissensvermittlung in der Denkmalpflege eine besondere Gelegenheit: der Restaurator des Ägyptisches Museums der Universität Leipzig lud zu einer Führung durch die Sammlung des Hauses der etwas anderen Art ein. So standen in dieser Führung nicht nur die tausende von Jahren alten Aegyptiaca im Mittelpunkt - der Rundgang fand unter dem Gesichtspunkt der Restaurierung und Konservierung statt. Einblicke erhielten wir hinter die Kulissen des modernen Musemsbetriebes und über die alltäglichen Aufgaben zur Erhaltung von archäologischen Fundobjekten. Neben der Sammlung selbst bot auch das Gebäude Diskussionsstoff. Denn das Krochhochhaus, das erste Hochhaus Leipzigs, wurde als Bankgebäude konzipiert und eine Unterbringung eines Museums in dem denkmalgeschützten Gebäude war dort nie vorgesehen und stellt die Mitarbeiter nach wie vor vor Herausforderungen. Im Anschluss an die umfangreiche zweieinhalbstündige Führung konnte bei angenehmen Frühlingswetter der Ausblick auf die Innenstadt von dem Hochhaus sowie ein Spaziergang durch die Leipziger Innenstadt genossen werden. 

(Stand 2.03.2016, A. Matzke)

 
Hier geht´s zur Bildergalerie
 
info@denkmal-wissen.de
 facebook: Wissensvermittlung Denkmalpflege
Adresse: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege, Plauenscher Ring 27, 01187 Dresden
Spendenkonto: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e. V.
Bank: SPK Oberlausitz-Niederschlesien IBAN: DE67 8505 0100 0232 0240 65 BIC: WELADED1GRL