Schnitzkurs

Holzschnitzkurs

1.-3. Mai 2020

Wer schon immer ein Mal mit Schnitzeisen und Klüpfel arbeiten wollte, hat bei uns Anfang Mai die Gelegenheit dazu. 

Wir haben uns den Holzbildhauer Nils Noack eingeladen, um uns dieses alte Handwerk näher zu bringen zu lassen. Dabei werden die Grundzüge des Schnitzens theoretisch und praktisch erfahrbar: nach einem geschichtlichen Überblick und einem Vortrag über Holzarten und deren Verwendung werden die Werkzeuge und verschiedenen Techniken erläutert - danach seid Ihr an der Reihe, um Euch an dem Schnitzeisen zu probieren!

Da es sich um ein verlängertes Wochenende handelt, ist eine Schale, ein Namensschild oder Schmuck - je nach Geschick - durchaus von jedem Teilnehmer schaffbar.

 (WvD, 2014.)

Kosten

Für Übernachtung und Verpflegung, Seminarbeitrag incl. Material:

  • 90 € für Vereinsmitglieder
  • 20 € für Freiwillige des aktuellen Jahrganges der JBH Görlitz
  • 110 € für "Nicht-Vereinsmitglieder"
  • Die Bezahlung erfolgt bar vor Ort. Bei besonders großen Vorhaben (z. B. Schale) oder besonderen Holzarten kann dieses Holz vor Ort gekauft werden.

Mitzubringen sind:

Schlafsack oder Bettbezug (Decken und Kopfkissen sind vorhanden)

Handtuch

Hausschuhe

Warme Sachen fürs Lagerfeuer

 

Veranstaltungsort:

Scharfrichterhaus, Finstertorstraße 8, 02826 Görlitz

(google maps)

Ablauf:

Donnerstag 30. April 2020

ab 19:00 Uhr (oder Freitagmorgen) Anreise

Freitag  01.05.2020
gemeinsames Frühstück 8:30 Uhr, Beginn 9:30 Uhr
Mittagessen gegen 12:30 Uhr
Ende ca. 18:00 Uhr

Sonnabend  02.05.2020
gemeinsames Frühstück 8:30 Uhr, Beginn 9:30 Uhr
Mittagessen gegen 12:30 Uhr
Ende ca. 18:00 Uhr

Sonntag 03.05.2020
gemeinsames Frühstück 8:30 Uhr, Beginn 9:30 Uhr
Mittagessen gegen 12:30 Uhr
Aufräumen ab ca. 15:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

(Änderungen vorbehalten)

Fühlt Euch herzlich eingeladen ins schöne Görlitz!

 

Anmeldung:

Gebt als Betreff bitte "Holzschnitzseminar" ein.

Hinterlasst einen Kommentar im Feld "Nachricht", falls Ihr Kinder oder Haustiere habt, die Ihr mitbringen wollt. Oder falls Ihr eine Mitfahrgelegenheit sucht, eine Teilnahmebestätigung benötigt, Ihr Euch besonders ernährt oder Ähnliches...

Bitte gebt als minderjährige Teilnehmer auch Euer Alter mit an.

Wir bitten um die Überweisung einer Anzahlung in Höhe der Hälfte des Seminarbeitrages bis spätestens 14 Tage nach eurer Anmeldung. Nur bei rechtzeitigem Eingang der Anzahlung können wir euch euren Seminarplatz zusichern.

Die Mindestteilnehmerzahl beträt 6 Personen. 

Bisher sind 8 von 8 Plätzen vergeben (Stand 4.03.2020). Falls ihr dennoch Interesse habt, dann lasst uns davon wissen. Dann organisieren wir mal wieder ein ähnliches Seminar, oder im Falle einer Absage eines Teilnehmers könntet ihr nachrücken.

Anmeldeschluss: 15.04.2020

Name (*):
E-Mail (*):
Betreff (*):
Nachricht (*):
Telefon:
 
(*) Pflichtfelder

Für Fragen und Anregungen stehen wir Euch per Mail gern zur Verfügung:

Holz- und Möbelrestaurator

f.eifler@denkmal-wissen.de

 angehende Landschaftsarchitektin

l.hallex@denkmal-wissen.de

 

info@denkmal-wissen.de

 facebook: Wissensvermittlung Denkmalpflege

Adresse: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege, Hauptstraße 41, 04758 Oschatz OT Limbach

Spendenkonto: Wissensvermittlung in der Denkmalpflege e. V.

Bank: SPK Oberlausitz-Niederschlesien IBAN: DE67 8505 0100 0232 0240 65 BIC: WELADED1GRL